Ausbildung Sehtrainer/in

Ganzheitlich arbeitende/r Seh- und Augentrainer/in

Unsere Augen und das Sehen sind heutzutage immer mehr Belastungen ausgesetzt, sei es durch das Arbeiten am Bildschirm oder in anderen Nahtätigkeiten, durch Stress oder durch falsches Sehverhalten. Dadurch entwickeln sich verstärkt und früher Sehstörungen, Fehlsichtigkeiten und Augenerkrankungen. Besonders bei Bildschirmtätigkeit leiden viele Menschen unter astheopischen Beschwerden wie Rötung, Brennen, Trockenheit und einer schnellen Ermüdung der Augen. Auch Doppelbilder, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Anstrengungen beim Sehen, Konzentrationsstörungen und Sehschwankungen sind typische Folgen von der Arbeit am Bildschirm.

Eine Vielzahl der betroffenen Menschen sucht Hilfe beim Sehtrainer.

Sie erlernen mit dem Seh- und Augentraining eine zukunftsträchtige und hervorragende gesundheitliche Präventionsmaßnahme. Qualifizierte Sehtrainer/innen haben die Möglichkeit mit Seminaren und Vorträgen auf dem Gesundheitsmarkt in verschiedenen Einrichtungen wie Schulen, Kindergärten, Volkshochschulen, Gesundheitszentren, Kurhotels, in Unternehmen oder in der Einzeltherapie für Erwachsene und Kinder zu arbeiten.

Die Arbeit als Sehtrainer/in kann als eigenständige Berufstätigkeit ausgeübt werden.

Die Ausbildung umfasst an 4 Wochenenden à 20 Unterrichtseinheiten.

 

 

Bei Interesse, bei Fragen rund um die Ausbildung, zu den Kosten und Fragen zu Anmeldung oder zu Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg können Sie mich gerne kontaktieren:

Mail: bernadette.w@t-online.de

Telefon: 0821/508 27 50